Reframing-Techniken

NLP hat eine Vielzahl von Reframingtechniken entwickelt, z.T. von anderen Richtungen übernommen, und sie in einfache Prozess-Anleitungen übersetzt. Beispiele: Das Punch-Reframing (Sleight-of-Mouth-Patterns): eine Liste von Sprachmustern zum schnellen Uminterpretieren von Aussagen. Das Verhandlungs-Reframing: dessen Struktur sowohl für innere Konflikte („zwei…

Mehr Lesen

Bedeutungs-Reframing

  Jedem Verhalten liegt eine positive Absicht zugrunde. Beim Bedeutungs-Reframing (auch Inhalts-Reframing genannt) bleiben Kontext und Situation erhalten, aber die emotionale Bedeutung eines Ereignisses wird neu interpretiert. Beispiel: Eine Mutter ärgert sich über die Fußabdrücke ihrer Kinder am Teppich. „Fußabdrücke…

Mehr Lesen

Kontext-Reframing

  Jedes Verhalten ist nützlich. Es existiert zu jedem Verhalten zumindest ein Kontext, in dem dieses Verhalten nützlich ist Eine Eigenschaft, die jemand bei sich oder bei anderen als negativ empfindet, wird in einen Kontext gestellt, wo diese Eigenschaft nützlich…

Mehr Lesen

Reframing

„Ein Anleger fragt seinen Anlageberater: „Ist jetzt wirklich all mein Geld weg? Alles weg?“ – „Aber nein, das ist doch nicht weg. Es gehört jetzt nur jemand anderem!“   Die Bedeutung, die ein Ereignis, eine Aussage, ein Verhalten, ein Glaubenssatz, ein…

Mehr Lesen